The Hunters

Supernatural RPG Forum // FSK 16 & 18 Bereich // Spielzeit um Staffel 8
 
StartseitePortalFAQSuchenDas DNS-TeamMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Copyright der Grafiken und Buttons
Fr Apr 18, 2014 6:15 pm von Lilly Grey

» Darkness.Light
Do Apr 03, 2014 1:23 pm von Gast

» Thorns of Love
Mi März 26, 2014 8:11 pm von Gast

» Sam Winchester
Di März 25, 2014 9:25 am von Lilly Grey

» City of Darkening Sky
Sa März 22, 2014 7:50 pm von Gast

» Leicht verwirrt
Di März 18, 2014 6:45 pm von Gast

» A Story of Ice and Fire
Mo März 17, 2014 11:43 am von Gast

» Save Me San Francisco
Mo März 10, 2014 10:20 pm von Gast

» SILHOUETTES
So März 09, 2014 11:32 am von Gast

Eckdaten

Datum:


22.12.2014
~~~~~~

Wetter:


Kansas: 3° leichte Schneefälle
Lebanon: 2° leichte Schneefälle
New Hampshire: 3° bewölkt
Colorado: 4° Sonnenschein
Sisterboards
Kiss of the Damned

SPN-Sin-City

Das Team
Admins:

Emily Dawson


Castiel


Teilen | 
 

 Probepost Dean Winchester

Nach unten 
AutorNachricht
Castiel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Probepost Dean Winchester    Sa Jan 04, 2014 7:57 pm

Also dann:

Durch einen Dämon erfährst du wo sich Lucifer aufhält aber gleichzeitig erfährst du auch das dein bester Freund Cas sich in dessen Händen befindet. Du weißt genau das Lucifer in seinem Gefolge auch Engel hat die immer noch ziemlich wütend auf deinen Kumpel sind. Die Folter würde wahrscheinlich Cas nur noch gebrochener hinterlassen.

Nun hast du die Möglichkeit entweder tötest du den Satan und läßt Cas in Stich oder du rettest deinen Kumpel und läßt den Satan Satan sein um dann später härter zurückzuschlagen.

Wie entscheidest du? Und was fühlst du wenn du dich für eine der beiden Situationen entscheidest?


Tob dich aus und beachte dabei die Regeln.... Wink 

_________________
Nach oben Nach unten
Dean Winchester

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 02.01.14

BeitragThema: Re: Probepost Dean Winchester    Di Jan 07, 2014 7:07 pm

Endlich! Das lange foltern eines Dämons hatte sich endlich ausgezahlt und ich erfuhr durch diesen, wo sich dieser Mistkerl vom Teufel befand. Jetzt war es an der Zeit ihn wieder dort hin zuschicken, wo er hergekommen war, und zwar direkt und ohne Rückfahrkarte in die HÖLLE. Eigentlich hätte ich jetzt ein paar Leute zusammen getrommelt um die infizierten Leute abzulenken und ich selber wäre zum Teufel durchmarschiert, doch da war ein Problem, und zwar Cas, mein bester Freund, der sich unglücklicherweise in Händen von Luzifer befand. Nun stellte ich mir wirklich die Frage, ob es wirklich das wert war, wenn ich Castiel jetzt opfern würde für meine Ziele. Wiederum könnten sich andere fragen, warum macht der Typ sich Gedanken darüber? Er ist doch sowieso ein selbstgefälliges Arschloch! Mag sein das ich das in einige Fälle bin, aber hier ging es nun mal nicht um irgendeine x-beliebige Person, sondern um CAS, der nicht nur mein bester Freund war, sondern auch schon zur Familie gehörte, den wollte ich nicht so einfach verlieren oder gar opfern nur um meine Rache zu kriegen. Doch wie sollte ich es sonst anstellen, das Ganze? Ich saß wirklich gerade in einer Zwickmühle und musste erst mal, wenigsten für ein paar Augenblicke darüber nachdenken. So setzte ich mich an den Tisch, öffnete die Flasche Whiskey, die sich auf den Tisch befand, und befüllte das Glas, was sich auch noch auf den Tisch befand. Das Glas leerte ich in einem Zug und füllte es erneut. Ich wusste, dass ich einen klaren Kopf jetzt brauchte, aber ehe der Alkohol mir das Hirn vernebelte Bedarf es schon mehr als eins, zwei Gläser. So saß ich schweigen auf dem Stuhl und hielt nachdenklich das Glas in der Hand. Ich musste mir schnell was überlegen, den mir lief die Zeit davon und um so mehr Zeit verging um so größer besteht die Gefahr das Castiel nicht mehr heil aus der Sache kam und zu allem Überfluss auch noch Luzifer weg war wieder.

Nach längerem nachdenken hatte ich eine Endscheidung getroffen und zwar das ich meinen Engel nicht im Stich werden lassen. Ich werde beweisen das ich doch ein wenig anderes war als der Zukunft Dean den mir Zachararia gezeigt hatte. Ich stellte das Whiskey Glas ab und erhob mich vom Stuhl um nach draußen zu gehen. Draußen angekommen trommelte ich ein paar Leute zusammen die ich mit nahm, denn so ganz alleine schaffte ich es nicht Castiel zu befreien, deswegen brauchte ich die Unterstütztun meiner Leute. Als alle beisammen waren erklärte ich kurz was los war und wie wir vorgingen. Natürlich war Luzifer nicht dumm und man konnte ihn nicht so leicht überlisten, aber vielleicht stand das Glück ja mal auf meiner Seite. Wir wussten alle das es nicht einfach wurde, aber trotzdem versuchten alle ihr Bestes. So machten wir uns auf den Weg und damit in die Höhle des Löwen.

Nach einem längerem Sparziergang kamen wir dann an unserem Ziel an. Wir sind extra zu Fuß gegangen, damit wir nicht großartig auffielen, nun gut der Weg hier her war sehr holprig wegen den ganzen infizierten Leuten, aber wir haben es trotzdem alle hier her geschafft. Somit kümmerte sich die Truppe darum die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken so das ich freie Bahn zu Cas hatte. Ihn zu befreien war wirklich kein Zuckerschlecken denn überall waren Dämonen und auch Engel die auf Luzifers Seite standen, deswegen hatte ich auch das Engelsschwert mit damit ich die Mistkerl auch erledigen konnte. Erstmal versuchte ich ich ohne Kämpfen mich durch zu ringen, doch der eine oder andere Kampf ließ sich wirklich nicht verhindern und ich musste auch bei einigen Kämpfen ganz schön bluten, denn einige waren keine einfache Gegner. Nach ein paar gefallene Engel und Dämon und ein paar blutige Kämpfe war ich nun in der Nähe von der Zelle wo sich der Engel befand. Davor standen zwei Dämonen. Gerade wollte ich los marschieren als zwei Engel auftauchen die nicht danach aussahen als würden die nur ein plauschen mit Castiel halten. Somit musste ich schnell handeln. Ich schlich mich also an um erst mal die Dämonen auszuschalten, die beiden waren ja noch relativ einfach doch die Engel schleuderten mich erst mal mit ihrer Telekinese gegen die nächste Wand und so das, dass Engelsschwert erst mal aus der Reichweite war. Das Geflügel wollte gerade dazu übergehen um mich fertig zu machen das leuchten sie auf einmal auf die ein Christbaum zu Weihnachten, zwei aus meiner Truppe hatten sie getötet. Ich wunderte mich das hier waren, dich die Erklärung folgte zu gleich sie erzählten mir, nach dem ich mich wieder aufgerappelt hatte das der Teufel verschwunden sei. Innerlich fluchte ich zwar, aber wenigsten war mein Bester Freund gerettet. Ich höchstpersönlich befreite ihn auch aus der Zelle die wie Engelsgefängnis war, mit den ganzen Symbolen.

_________________
Nach oben Nach unten
Castiel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Probepost Dean Winchester    Di Jan 07, 2014 7:33 pm

WOB. Warte kurz bis du eingefärbt bist dann kannst du ins Inplay starten.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Probepost Dean Winchester    

Nach oben Nach unten
 
Probepost Dean Winchester
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunters  :: Allgemein/Probeposts-
Gehe zu: